Schreibe für uns!

Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash
Foto: Glenn Carstens-Peters on Unsplash

Mähroboter Guru stellt ein Team von 5 Autoren ein, die Artikel für maehroboter-guru.de erstellen. Wir suchen nach Leuten mit guten Recherchefähigkeiten die sich schnell in ein Thema einarbeiten können und dieses sorgfältig recherchieren können. Wenn du bereits Erfahrung mit Haushaltsrobotern hast, ist das natürlich ein besonderer Pluspunkt, aber kein Muss.

BEZAHLUNG. Du erhältst je nach Länge des Artikels ungefähr 45 €, 75 € oder 105 € pro Artikel. Die Artikellängen werden auf der Grundlage des Themas zugewiesen, so dass du im Voraus weißt, wie viel du für deine Bemühungen bekommst.

ANFORDERUNGEN. Vier Dinge sind besonders wichtig:

  1. Du verfügst über eine hervorragende Rechtschreibung und Grammatik sowie einen guten Schreibstil.
  2. Du kannst dich für die Themen auf unserem Blog begeistern.
  3. Du bist in der Lage dich schnell in ein neues Thema einzuarbeiten.
  4. Du hast eine hohe Lernbereitschaft

Wir haben besonders gute Erfahrungen mit Textern gemacht, die eine sprachliche Ausbildung haben, die also z. B. Germanistik oder Kommunikationswissenschaften studiert haben oder noch studieren. Generell ist aber Jeder willkommen und kann in einem bezahlten Probeartikel sein Können beweisen.

CREDIT. Als Autor kannst du deine Biografie unter deinen Artikeln erscheinen lassen und ein Social-Media-Profil in deiner Biografie erwähnen, wenn du dir mit der Zeit ein Publikum aufbauen möchtest. Für einige Artikel solltest du jedoch als Ghostwriter schreiben.

EIGENTUMSRECHT. Du verstehst und stimmst zu, dass alle Fotos, Videos, schriftliche Inhalte und alle anderen Medien, die bei Mähroboter Guru eingereicht werden, das exklusive Eigentum von Mähroboter Guru werden und du nicht das Recht hast, diese Inhalte auf deiner eigenen Seite zu veröffentlichen.

RECHTLICHES. Es handelt sich um eine freiberufliche Tätigkeit, die für Autoren auf der ganzen Welt verfügbar ist. Du wirst mit uns als unabhängiger Auftragnehmer (Freelancer/Kleinunternehmer) zusammenarbeiten und handelst in eigener Verantwortung.

So läuft die Bewerbung ab

Eine Bewerbung wird darin bestehen, dass du für uns einen Probeartikel verfasst. Das Thema bekommst du von uns. Bitte habe Verständnis, dass wir dich dafür nur entlohnen können, wenn wir den Artikel am Ende auch verwenden können, er also einem gewissen minimalen Qualitätsanspruch genügt. In der Vergangenheit haben wir leider auch oft Artikel zurück bekommen, bei denen sich offensichtlich nicht genug Mühe gegeben wurde und die wir komplett neu schreiben mussten.

Im Gegenzug bekommst du von uns eine Menge Hilfsmaterial in dem genau erklärt wird, was wir erwarten und wie der Artikel geschrieben werden soll. Das Hilfsmaterial enthält unter anderem ein Template, in dem genau erklärt wird, wie unsere Artikel strukturiert sind. Damit solltest du eigentlich in der Lage sein, einen guten Artikel zu produzieren mit dem wir am Ende auch etwas anfangen können. Wir erwarten beim Probeartikel keine Perfektion, aber sehen natürlich, wenn sich jemand unser Hilfsmaterial nicht richtig angeschaut hat und sich nicht genug Mühe gegeben hat.

Wenn uns das Resultat sehr gut gefällt, werden wir weiter mit dir zusammenarbeiten und dich in unser Team integrieren. Du hast dann Zugriff auf unsere Themen-Liste und kannst dir nach belieben Themen aus dieser Liste aussuchen, über die du schreiben möchtest. Du solltest wenigstens 4 kurze oder 2 lange Artikel pro Monat schreiben können.