Über Matt

Über Matthias

Hi, ich bin Matthias und ich bin einer der Gründer dieses Blogs. Derzeit studiere ich Geographie und Informatik. Ich interessiere mich generell für alle Themen, die mit Automatisierung, Digitalisierung, Robotik oder künstlichen Intelligenzen zu tun haben, was diese für Auswirkungen auf die Gesellschaft haben, aber auch wie sie eingesetzt werden können.

Da ich auch ein großer Naturliebhaber bin, finde ich auch speziell Themen spannend, die sich damit beschäftigen, wie moderne Technologien in unserem Lebensraum zum Einsatz kommen können, um diesen zum einen zu schützen und zu erhalten, zum anderen aber auch an bestimmte Bedürfnisse anzupassen.

Während im großen Maßstab beispielsweise per GPS gesteuerte Schwärme von Drohnen eingesetzt werden, um beispielsweise Wälder aufzuforsten, gibt es auch im kleinen Technologie aus diesem Bereich, die jeder bei sich zu Hause einsetzen kann. Hierzu zählen Mähroboter, eine Erfindung aus Skandinavien, die einem nicht nur den Alltag erleichtern soll, sondern gut für den Rasen ist.

Natürlich ist diese Technologie auch nicht ganz ungefährlich, nicht nur für den Menschen, sondern auch für Tiere. Damit ich jeden über all diese Aspekte aufklären kann, über die technologischen Fortschritte und Neuheiten, aber auch gleichzeitig gewisse Probleme, schreibe ich hier auf diesem Blog über Mähroboter.

Ich freue mich, wenn ich Dir auf der Suche nach Deinem Mähroboter weiterhelfen kann. Toll, dass Du Dich für dieses Thema interessierst und auf unserer Seite gelandet bist. Denn ich finde je mehr Menschen moderne Technologien in ihren Alltag integrieren, desto mehr gelingt uns der Schritt zu einer fortschrittlich denkenden und handelnden Gesellschaft.

„Ich freue mich, wenn ich Dir auf der Suche nach Deinem Mähroboter weiterhelfen kann. Toll, dass Du Dich für dieses Thema interessierst und auf unserer Seite gelandet bist. Denn ich finde je mehr Menschen moderne Technologien in ihren Alltag integrieren, desto mehr gelingt uns der Schritt zu einer fortschrittlich denkenden und handelnden Gesellschaft.“