Solltest du Mähroboter online kaufen?
Foto: Eigenes Foto

Mähroboter im Online-Shop kaufen: Eine gute Idee?

Wie viele andere Dinge lässt sich auch ein Mähroboter heute mit Leichtigkeit im Online-Shop bestellen. Mähroboter auswählen, mit einem Klick in den Warenkorb legen und bequem nach Hause liefern lassen. So weit, so gut. Doch ist das wirklich eine gute Idee?

Ist es eine gute Idee seinen Mähroboter online zu kaufen? Mähroboter im Online-Shop zu kaufen hat viele Vorteile. Neben 14 Tagen Rückgaberecht, ist zudem die Auswahl größer, Modelle können verglichen werden und der Einkauf erfordert weniger Zeitaufwand. Allerdings gilt Vorsicht bei Fake Shops. Im Laden steht die individuelle Beratung im Vordergrund.

In diesem Artikel erkläre ich dir die Vor- und Nachteile eines Mähroboter-Kaufs im Online-Shop und wann und ob es sich lohnt zum Fachhändler oder in den Baumarkt zu gehen.

Online-Shop vs. Offline-Shop

Bevor ich näher auf die Vor- und Nachteile des Online-Shoppings von Mährobotern eingehe, möchte ich dir eine kurze Übersicht geben, indem ich die Aspekte des Kaufs im Online-Shop und im Offline-Shop für dich gegenüber stelle. Ob der Kauf im Internet eine gute Idee ist, hängt schließlich von deinen Bedürfnissen und Wünschen ab.

Online-Shop

  • 14-tägiges Widerrufsrecht
  • Große Auswahl an Shops und Modellen
  • Übersicht & Vergleichsmöglichkeiten
  • Bewertungen anderer Kunden
  • Zeitersparnis
  • Komfort durch einfachen Bestellprozess
  • Keine persönliche Beratung
  • Gefahr bei Fake Shops
  • Keine Möglichkeit die Ware vorher zu begutachten
  • Keine schnelle Hilfe bei Problemen

Offline Shop 

  • Individuelle Beratung
  • Gerät vor Ort betrachten
  • Schneller Support bei Problemen
  • Qualität der Beratung variiert stark
  • Hoher Zeit- und Energieaufwand

Welche Vorteile hat der Kauf im Online-Shop? 

Wie du siehst, ist es nicht nur deshalb eine gute Idee, einen Mähroboter im Internet zu kaufen, weil du dir den Weg zum Fachhändler, Baumarkt oder Discounter sparst. Im Folgenden erläutere ich dir die Vorteile im Detail. 

14-tägiges Widerrufsrecht

Um dem Verbraucher die Möglichkeit zu geben, sich die Ware zunächst anschauen zu können, gibt es das vierzehntägige Widerrufsrecht. Dieses tritt in Kraft, sobald Verträge nicht innerhalb geschlossener Geschäftsräume, also auch über Internet, Telefon oder per Katalog abgeschlossen werden. So hat der Endkunde die Gelegenheit einen Kaufvertrag ohne Angabe eines Grundes aufzuheben, wenn die Ware nicht den Erwartungen entspricht.

Diese gesetzliche Regelung gibt dir die Chance, einen Mähroboter, den du online gekauft hast, auszuprobieren, bevor du dich final für ihn entscheidest. Denn solange er beim Test nicht beschädigt und sorgfältig behandelt wird, steht der Rückgabe nichts im Weg, wenn du unzufrieden bist. Da nicht jeder Mähroboter für jeden Garten und jede Rasenfläche geeignet ist, spricht das Widerrufsrecht für einen Online Kauf. Selbst das größte Schnäppchen bringt nichts, wenn der Mähroboter den Rasen nicht wie gewünscht mäht.

Große Auswahl

Für den Kauf im Online-Shop spricht auch die gigantisch große Auswahl verschiedener Shops, Hersteller und Modelle. Dabei kannst du zwischen A- und B-Ware wählen und mit ein bisschen Glück sogar einen richtig guten Deal machen. Neben Amazon und Ebay ist beispielsweise auch mydealz eine gute Adresse für Sonderangebote und natürlich haben auch die meisten Hersteller und Baumärkte einen Online-Shop.

Wenn du dennoch Wert darauf legst, das Produkt vorab zu sehen und im Laden zu kaufen, kannst du dir beispielsweise online einen Mähroboter aussuchen und dann prüfen, ob dein Fachhändler das Modell vorrätig hat. Du solltest dich jedoch darauf einstellen, dass auch dein Fachhändler spezielle Geräte erst selbst bestellen muss.

Vergleichsmöglichkeiten

Mit ein wenig Muse und Recherche verschaffst du dir online schnell eine gute Übersicht über die relevanten Angebote und kannst Preise, Leistung sowie Eigenschaften vergleichen. Viele Portale und Webseiten, die sich mit Gärten und Mährobotern befassen, stellen Testergebnisse und Vergleiche zur Verfügung, die dir als Entscheidungshilfe dienen und dir deine Suche erleichtern können. Achte bei solchen Tests und Vergleichen auf ihre Unabhängigkeit.

Rezensionen

Dank der Bewertungen anderer Käufer musst du dich nicht alleine auf die Versprechen der Hersteller oder Berater verlassen. So bekommst du ein gutes Gefühl dafür, ob der Mähroboter deiner Wahl deinen Ansprüchen entspricht oder nicht. Häufig hast du auch die Option solche Rezensionen online zu kommentieren und konkrete Fragen zu stellen. Eventuell bekommst du so sogar eine spezifische und erfahrungsbasierte Antwort. Alternativ gibt es auch spezielle Foren, in denen du Antworten von Mähroboter-Nutzern erhalten kannst.

Zwar hast du im Laden den Vorteil einer individuellen Beratung, allerdings ist diese nicht zwangsläufig unabhängig. Rezensionen hingegen sind meist offen, transparent und ehrlich.

Zeitersparnis

Der Faktor Zeitersparnis ist im schnelllebigen und geschäftigen Alltag vieler Menschen nicht unerheblich. Die Welt wird immer komplexer und gerade der Garten soll dabei meist als Ruheoase dienen und keinen zusätzlichen Stress verursachen. Nicht ohne Grund sind Mähroboter im Trend.

Statt auf der Suche nach dem gewünschten Hersteller oder dem passenden Modell von einem Geschäft zum nächsten zu fahren, kannst du deinen Einkauf online quasi bequem und komfortabel von der Couch aus erledigen. 

Je nachdem wo der nächste Fachhändler oder Baumarkt sich befindet, kann beim Offline-Kauf bereits die Fahrtstrecke einen Großteil der Zeit beanspruchen. Wenn der gewünschte Mähroboter dann nicht vorhanden ist, kann das sehr ärgerlich sein. Das lohnt es sich in jedem Fall vorher anzurufen, bevor du eine weite Strecke auf dich nimmst.

Welche Nachteile birgt ein Online-Kauf?

Wie alles im Leben hat auch der Online-Kauf eines Mähroboters trotz der vielen positiven Seiten auch einige Nachteile, derer du dir zumindest bewusst sein solltest, bevor du dich entscheidest im Internet einzukaufen. 

Keine individuelle Beratung

Der offensichtlichste Nachteil ist der Mangel an individueller Beratung beim Kauf eines Mähroboters. Wenn du dir unsicher bist, was du für deine Rasenfläche genau brauchst und keine Lust hast, dich lange im Internet einzulesen, ist es hilfreich, einen Experten zur Hand zu haben, der weiß worauf es ankommt. Allerdings können Qualität und Professionalität der Beratung stark variieren, besonders, wenn du dich im Discounter oder bei einem Baumarkt nach einem Mähroboter umschaust.

Gefahr bei Fake Shops

Bei all den Mähroboter-Angeboten in Online-Shops stolpert man nicht selten über sogenannte Fake Shops, auf denen meist mit günstigen Angeboten und vermeintlicher B-Ware gelockt wird. Wenn du beim Bezahlvorgang lediglich die Möglichkeit hast, per Vorkasse zu bezahlen, sollte dich das stutzig machen. Auch eine auffällige Internetadresse mit einer Endung, wie “.de.com”, ist verdächtig. 

Überprüfe in jedem Fall, ob die AGBs in ordentlichem Deutsch verfasst sind und ob ein Impressum vorhanden ist. Sollte ein Gütesiegel, wie “Trusted Shop”, auf der Seite platziert sein, klicke darauf, um zu prüfen, ob sich dahinter tatsächlich ein Zertifikat verbirgt, das den Shop als vertrauenswürdig ausweist.

Keine Möglichkeit den Mähroboter vorher zu sehen

Beim Online-Kauf musst du darauf vertrauen, dass der Mähroboter so ist, wie du ihn dir vorstellst. Das gilt sowohl für die Qualität des Materials, wie zum Beispiel bei den Schneiden, als auch bei dem Zustand der Ware, wenn es sich beispielsweise um B-Ware handelt. Sollten diese Faktoren nicht zu deiner Zufriedenheit sein, kannst du den Artikel jedoch wie bereits erwähnt, bei einem Internetkauf innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. 

Kein schneller Service

Was tun, wenn es ein Problem mit dem Mähroboter gibt? Beim Kauf im Online-Shop, besonders bei Anbietern, wie Ebay oder Amazon, kannst du dich nicht auf einen schnellen Service verlassen und im Zweifelsfall hast du gar keinen Anspruch auf Service. 

Die richtige Entscheidung treffen

Ob der Kauf eines Mähroboters im Online-Shop die richtige Entscheidung für dich ist, ist abhängig von deinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen. In jedem Fall gibt es viele Dinge, die für einen Online Kauf sprechen, solange du auf Seriosität achtest und dich nicht von Angeboten blenden lässt, die fast zu gut sind, um wahr zu sein. Doch oft entdeckt man tatsächlich gute Angebote im Internet und mit ein bisschen Geduld und Recherche findest du garantiert den passenden Mähroboter für deinen Garten. 

Die Bewertungen anderer und ihre Erfahrungswerte sind dabei nicht zu unterschätzen und können dir auch als Informationsgrundlage dienen, wenn du dich für einen Kauf im Laden entscheidest.  

Wo kann ich online einen Mähroboter kaufen?

Die besten Mähroboter-Anbieter im Internet sind neben Amazon und eBay, unter anderem myrobotcenter.de oder roboexpert.de. In diesen Online-Shops findest du viele Modelle verschiedener Hersteller. Außerdem kannst du dich auch in den Online-Shops von Baumärkten, wie Obi und Bauhaus, oder bei Discountern, wie LIDL umsehen. Wenn du dich für einen speziellen Hersteller entschieden hast, kannst du meist auch dort online bestellen. Oftmals lohnt sich übrigens auch eine kurze Suche auf eBay Kleinanzeigen

Wie viel kostet ein Mähroboter?

Die Anschaffungskosten für einen Mähroboter sind je nach Qualität nicht gerade günstig. Wenn du keine hohen Ansprüche hast, kannst du im Discounter bereits ab ca. 400 Euro einen Mähroboter erwerben. Für einen durchschnittlichen Mähroboter der Mittelklasse, der sich für einen normal großen Garten eignet, zahlst du meist zwischen 700 und 1500 Euro. Nach oben ist preislich je nach Steigung, Rasenfläche und Komplexität des Gartens noch viel Luft. Dann kann ein Mähroboter schnell mal 2000 Euro und aufwärts kosten.

Nun hast du eine gute Grundlage, um dich für oder gegen einen Kauf im Online-Shop zu entscheiden. Wie so oft gibt es keine allgemeingültige Antwort, was “gut” oder “schlecht” ist. Letztendlich musst du die Vor- und Nachteile für dich abwägen und dir die Frage stellen, was du dir sowohl von deinem Mähroboter, als auch von der Kauferfahrung erwartest und wie wichtig dir der Service ist. 

Wenn du wenig Ansprüche, kaum Zeit und/oder eine klare Vorstellung hast, würde ich sagen, probiere es mit einem Online-Kauf. Ich selbst habe schon sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Wenn du spezielle Anforderungen hast, dir eine persönliche Beratung und schnellen Service bei Herausforderungen wünschst, bist du sicherlich bei einem Fachhändler gut beraten.

Matthias

Matthias Müller ist einer der Gründer dieses Blogs. Er beschäftigt sich leidenschaftlich gern mit allen Themen rund um Automatisierung, Robotik und Zukunftstechnologien. Gleichzeitig ist er ein großer Naturliebhaber und daher fasziniert von dem ungewöhnlichen Zusammenspiel aus Robotern und Natur.

Mehr über den Autor

Mai 15, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recent Content